Schonend gegen Darmkrebs

18 07 2007
Der Dickdarmkrebs oder auch “Kolonkarzinom” genannt, stellt die zweithäufigste Krebstodesursache in Deutschland dar – Tendenz steigend. Zur Behandlung werden Chemotherapie, Bestrahlung und Operation eingesetzt. Bisher mußte mit einem großen Schnitt der Bauchraum eröffnet werden, um den Tumor zu entfernen. Mit den Möglichkeiten der minimal invasiven Chirurgie läßt sich der Eingriff nun schonend beim Patienten durchführen.
Mehr auf unserer Webseite.
  Schonend gegen DarmkrebsDr. med. Susewind

Aktionen

Informationen

Bitte schreiben Sie einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Beitrag zu kommentieren