Zufriedene Besucher - gelungener Info-Tag

15 04 2008

Der 12. April 2008 stand in der MIC-Klinik ganz im Zeichen umfangreicher Informationen für Interessierte zum Thema Enddarmerkrankungen (Hämorrhoiden, Verstopfung, Stuhlinkontinenz). Unter der Leitung von Herrn Dr. Kirchner, dem Teamchef des Zentrums für Beckenboden-Chirurgie und Proktologie rückten der Ernährungsberater Dr. Hollstein, die Physiotherapeutin Frau Seitz und der Spezialist in Sachen Biofeedback-Therapie die Erkrankungen um die letzten 16 cm des Verdauungssystems in rechte Licht. Und wieder stellten wir fest, daß es bei diesem Thema vor allem um eins geht: Aufklärung. Vielen Dank den rund 100 Besuchern unseres Info-Tages für ihr Interesse und den Mut das Tabu, mit dem dieses Thema belegt ist, zu brechen.