Die MIC-Klinik ist Weiterbildungsstätte

24 06 2008

Nun ist es offiziell: Die Klinik für MIC darf Ärzte der unterschiedlichsten Fachrichtungen, darunter Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Viszeralchirurgie, Gynäkologie auf dem Gebiet der Proktologie weiterbilden. Die Ärztekammer Berlin bestätigte Herrn Dr. Kirchner per 25. Mai 2008 als Weiterbilder. Selbst Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, erlangte er im Jahr 2006 als einer der ersten Berliner Ärzte die Zusatzbezeichnung Proktologie. Als Koloproktologe leitet er das interdisziplinäre Zentrum für Beckenboden-Chirurgie und Proktologie der MIC-Klinik.

Die Klinik für MIC, Inkontinenz, Verstopfung und Hämorrhoiden?


Aktionen

Informationen

Bitte schreiben Sie einen Kommentar