Besondere Therapiemöglichkeit bei Verstopfung

Der Chef der Abteilung für Koloproktologie und Beckenbodenchirurgie der Klinik für MIC, Herr Dr. Tom G. Kirchner stellte auf der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Dresden seine neue Therapiemöglichkeit bei Verstopfung vor. Diese Operation kann nur in ausgewählten Fällen durchgeführt werden, und auch nur, wenn alle anderen konservativen und operativen Therapieversuche bei hartnäckiger Verstopfung nicht zum Erfolg geführt haben.

Dr. Kirchner auf der Herbsttagung des DGVC in Dresden 2010

www.mic-proktolgie.de

Schreibe einen Kommentar