Erdbeeren Erdbeeren Erdbeeren - Ernährung und Genuss

16 06 2015

Es ist Erdbeerzeit! Ein untrügliches Zeichen fürden Sommer.

Und nicht nur, dass diese roten, saftig-süßen Früchtchen lecker schmecken, sie sind auch noch ungemein gesund. In diesem Fall heißt es, genießen ohne Reue, denn Erdbeeren bestehen zu 90 Prozent aus Wasser und liefern erstaunlich viele Vitamine und Mineralstoffe. Bei gerade mal 32 Kilokalorien pro 100 Gramm. Ein absoluter “Schlankmacher”. Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Orangen. Erdbeeren enthalten Kalium und Magnesium - das schützt das Herz. Erdbeeren enthalten zudem auch Solicylsäure, diese kann Beschwerden bei Gicht und Rheuma lindern.

shutterstock_2875873971.jpg

Erdbeeren habeneinen hohen Gehalt an Kalzium - beugt Osteoporose vor und einen hohen Gehalt an Folsäure und Eisen.

Ernährungsexperten empfehlen sie gern bei Blutarmmut. Erdbeeren können sogar durch ihre sekundären Pflanzenstoffe bei bestimmten Krebserkrankungen sowie Arteriosklerose vorbeugend wirken.  Und mit Genuss und Freude verspeist, machen sie schön und glücklich!

In diesem Fall dann: “Aber bitte mit Sahne” nur zu singen


Aktionen

Informationen

Bitte schreiben Sie einen Kommentar