Mit Fotos machen wir aufmerksam – #mic4earth

Wichtige Hinweise zur Aufkleber- und Spendenaktion „#mic4earth“

Ablauf und Adressaten

Die S+A Klinik für MIC GmbH („Klinik“) hat für Marketingzwecke Aufkleber unterschiedlicher Motive herstellen lassen.

Die kostenfreie Abgabe der Aufkleber an Patientinnen und Patienten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie sonstige Interessenten ist verbunden mit der Anregung Fotos der Aufkleber in den Sozialen Medien (Facebook, Instagram, Pinterest, LinkedIn) unter dem Hashtag #MIC4Us zu veröffentlichen oder zur Veröffentlichung in den Sozialen Medien der Klinik an s.lipps@mic-berlin.de zu schicken. Die Info-Flyer beinhalten diese Informationen sowie einen Link zu den weiteren Hinweisen, die unter www.mic-blog.de veröffentlicht werden.

Die Aufkleber müssen für die Fotos/Veröffentlichungen/Posts nicht tatsächlich aufgeklebt werden; jedoch muss zwingend das Hashtag #mic4earth verwendet werden, um eine Spende auszulösen.

Wichtiger Hinweis

Die Aufkleber dürfen ausschließlich mit Einwilligung des jeweiligen Eigentümers der Sache, auf die der Aufkleber geklebt werden soll, verklebt werden.

Die Beschädigung fremden Eigentums insb. durch unberechtigtes Verkleben ist ausdrücklich untersagt und führt zum sofortigen Ausschluss von der Teilnahme an der Aufkleber- und Spendenaktion.

Nachvollziehbarkeit und Einsehbarkeit

Die Klinik veröffentlicht die zugesandten Fotos ausschließlich in den genannten Medien und ausschließlich zu dem genannten Zweck und führt über diese Veröffentlichungen eine jederzeit einsehbare Spendenliste. Die Spendenliste beinhaltet: Datum, Inhaber des Accounts (Handle oder Pseudonym) und Medium.

Spende

Für jedes veröffentlichte Foto unter dem Hashtag #mic4earth spendet die Klinik bis zum Erreichen des Spendenvolumens einen Beitrag von 1,00 Euro an

WWF Deutschland
Reinhardtstr. 18
10117 Berlin
Registriert als Stiftung WWF Deutschland, Senatsverwaltung für Justiz Berlin,
Az: 3416/976/2
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 114236103
Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft befreit von
der Körperschaftssteuer gem. §5 I 9 KStg. unter der Steuernummer 27/029/42509

Kenntnisnahme der Veröffentlichung

Eine Spende kannnur dannausgelöst werden, wenn die Klinikauch tatsächlich Kenntnis von der Veröffentlichung erlangt hat.

Dies ist bei über das Hashtag #mic4earth möglich aber nicht garantiert; eine Garantie gibt es nur über eine direkt erfolgte Mitteilung an s.lipps@mic-berlin.de. Fotos, die gepostet werden und von denen die Klinik keine Kenntnis erlangt, können keine Spende auslösen und werden nicht Teil der Spendenaktion. 

Deckelung

Das Spendenvolumen aus der Aufkleber- und Spendenaktion „#mic4earth“ beträgt maximal 3.000 Euro, d.h. ist erreicht bei 3.000 zur Kenntnis genommenen veröffentlichten Fotos. Dies gilt unabhängig von dem Urheber der Veröffentlichung, und gilt nur für nachvollziehbar publik gewordene und gelistete Fotos.

Lesen Sie bitte auch die Datenschutzbestimmungen unter www-mic-berlin.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.